Arbeitskreis Psychotraumatologie und Katathym Imaginative Psychotraumatherapie

 

Leitung: Dipl.-Psych. Beate Steiner · Liebigstraße 13 a · 64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 2 55 98 · Fax: +49 (6151) 10 10 632 · E-Mail: info(a)kipt.eu


Tagung Hannover 2022

„Wer ist das Monster? Du oder ich?"Reflexionen zur Traumabewältigung durch Kreativität bei der Künstlerin Niki de Saint Phalle
Seminartagung zum 20-jährigen Bestehen der KIPT und zu Ehren von

Niki de Saint Phalle vom 26. – 29. Mai 2022

Tagung Hannover 2022

Tagungsort:

Hanns-Lilje-Haus - Hotel und Tagungszentrum der

Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Knochenhauerstraße 33

30159 Hannover

 

Kosten:

420,00 € Seminartagung zzgl. 98,50 € Verpflegung

 

Anmeldung:

Gerne können Sie sich noch anmelden.
Nach Absprache mit der Tagungsstätte in Hannover können wir zusagen, dass Ihre im Voraus gezahlte Tagungsgebühr, sollte die Tagung wegen Covid nicht stattfinden können, bis auf einen minimalen Bearbeitungskostenaufwand vollständig rückgezahlt wird. Sie gehen also kein Risiko ein.

 

Die Vorauszahlung der Gebühr in Höhe von 518,50 € ist in der Zeit vom 01.01.2022 - 31.01.2022 vorzunehmen. Die Bankverbindung wird mit der Rechnung mitgeteilt.

Bitte nicht früher überweisen!

518,50 €

Buchung der Zimmer im Hanns-Lilje-Haus

 

www.hanns-lilje-haus.de

 

Bitte geben Sie bei der Zimmerbuchung „Tagung Niki“ an.

 

Da die Zimmerzahl begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

Zur Auswahl stehen:

  • 13 Einzelzimmer mit Frühstück je 79,00 € pro Nacht
  • 7 Doppelzimmer mit Frühstück je 60,00 € pro Person und Nacht
Download
Informationen zur Tagung 2022
Tagungsprogramm Hannover 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 437.8 KB